ISMO - Aktuell Frühjahr 2017

Dergachi / Ukraine - ISMO Aktion Mensch Projekt in 2015 erfolgreich abgeschlossen sowie neue geplante Projekte 2017 in Belarus und in Breslau / Polen

Im Herbst 2015 konnte nach fast zwei Jahren Laufzeit, trotz der angespannten politischen Situation in der Ukraine, unser dortiges Qualifizierungsprojekt in Dergachi erfolgreich beendet werden. Ein Teilziel der Seminare war es, dass die TeilnehmerInnen eigene Projekte Mobiler Jugendarbeit in ihrem beruflichen Umfeld entwickelten und umsetzten. Geplant ist von ISMO diese Projekte auch 2017 weiter zu unterstützen und zu begleiten.


Im Jahr 2017 planen wir darüber hinaus zwei neue ISMO - Qualifikationsprojekte im Kontext Mobiler Jugendarbeit: Vom So. 25. bis Freitag 30. Juni 2017 kommt bereits eine Gruppe von KollegInnen aus Minsk / Belarus nach Stuttgart. Wir arbeiten hier zusammen mit dem IBB Dortmund und Minsk (http://ibb-d.de/). Sie hospitieren in verschiedenen Einrichtungen der MJA. Für unser geplantes Aktion Mensch Projekt mit dem Verein Tratwa in Wroclaw / Breslau in Polen sind wir bereits in der Vorbereitung.


St. Petersburg / Russische Föderation „Bild hilft e.V.“ gewährt ISMO Spendenmittel für eine Renovierung der Straßenschule „Geroj“ in St. Petersburg


Auf Initiative und Antrag von unserem Ehrenvorsitzenden Prof. Dr. Walther Specht konnte bei der Spendenaktion „Bild hilft e.V.“ für unseren langjährigen Partner NGO „Geroj“ (Alexander Suslin) 15.000,- Euro Spendenmittel akquiriert werden. Alexander Suslin und Viktor Gorscharuk konnten mit diesen Mitteln ihre Strassenkinderschule in St. Petersburg renovieren und modernisieren. Die Arbeiten wurden im Herbst 2016 erfolgreich abgeschlossen.


1967 bis 2017 - 50 Jahre Mobile Jugendarbeit - save the date!

1967 gründete Walther Specht mit Jugendlichen in Stuttgart den Club 67. Die erste Clubarbeit im Kontext einer Mobilen Jugendarbeit. Grund genug für die LAG Mobile Jugendarbeit / Streetwork BW sowie verschiedene Mitveranstaltende und uns am 20. Oktober 2017 in Stuttgart zu feiern. Mehr Infos unter: http://www.lag-mobil.de

Vorstand und Mitgliederversammlung 2017
Der aktuelle Vorstand 2017 besteht aus drei Personen: Ingrid Scholz (1. Vorsitzende), Natascha Zöller sowie Stephan Schlenker (StellvertreterInnen). Zur Mitgliederversammlung 2017, am 7. April im DWW , Heilbronnerstr. 180, 70190 Stuttgart, 17 bis 19 Uhr , laden wir alle ISMO - Mitglieder recht herzlich ein.


Ingrid Scholz, Natascha Zöller und Stephan Schlenker, April 2017





Der langjährige Vorsitzende der Internationalen Gesellschaft für Mobile Jugendarbeit Prof. Dr. Walther Specht wurde am Festakt zum 20-jährigen Jubiläum 2013 zum Ehrenvorsitzenden  von ISMO e.V. ernannt.

 

AktuellISMOMobile JugendarbeitSymposienProjekteDownloadsLinksKontaktDatenschutzImpressum